Die Bank of Scotland zählt seit geraumer Zeit zu den führenden Tagesgeldanbietern, denn sie kann durch gute Konditionen, vor allem im Bereich des Zinssatzes, überzeugen. In Kürze (zum 25.10.11) wird sich das Bank of Scotland Tagesgeld durch einen noch etwas höheren Zinssatz auszeichnen können, denn die BoS hebt zum wiederholten Mal in diesem Jahr die Tagesgeldzinsen an. Während die Anleger bislang 2,6 Prozent auf dem Bank of Scotland Tagesgeld bekommen haben, wird der Zinssatz zukünftig 2,7 Prozent betragen. Damit nimmt die schottische Bank nach wie vor im Tagesgeldvergleich mit den anderen Anbietern einen Spitzenplatz ein. Besonders erfreulich ist beim Bank of Scotland Tagesgeld zudem, dass es im Prinzip für Kunden der Bank kaum einen Grund gibt, nach einiger Zeit zu einem anderen Tagesgeldanbieter zu wechseln. Denn der sehr gute Zinssatz von demnächst 2,7 Prozent gilt bis auf Weiteres nicht nur für Neukunden, sondern auch für all diejenigen Kunden, die bereits ein Tagesgeldkonto bei der BoS nutzen.

Einlagensicherung des Bank of Scotland Tagesgeld

Neben den guten Zinskonditionen sprechen noch weitere Vorteile für das Bank of Scotland Tagesgeld. So weist das Tagesgeldkonto die für ein Tagesgeld üblichen Konditionen wie Gebührenfreiheit, tägliche Verfügbarkeit und Anlage ab einem Euro auf. Zudem ist die Maximalanlagesumme mit 500.000 Euro relativ hoch, was natürlich positiv für viele Anleger ist. Ein kleiner Schwachpunkt war beim Bank of Scotland Tagesgeld bisher – vor allem im Vergleich mit vielen deutschen Banken – die mit 85.000 Pfund vergleichsweise geringe Einlagensicherung. Denn während Anleger bei deutschen Banken häufig von der zusätzlichen privaten Einlagensicherung profitieren konnte, hatte die Bank of Scotland nur die in Großbritannien gültige gesetzliche Mindestabsicherung anzubieten. Seit rund zwei Wochen ist die BoS jetzt allerdings Mitglied beim Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken und kann somit auch beim Bank of Scotland Tagesgeld einen Schutz bis zu 250.000 Euro je Kundeneinlage bieten.