Die noch junge Geschichte der Credit Europe Bank N.V. beginnt im Jahr 1994 im niederländischen Amsterdam. Von dort aus expandierte die Bank und eröffnete Niederlassungen in Deutschland, Belgien und Malta – sowie Tochtergesellschaften in Dubai, der Russischen Föderation, Ukraine, Rumänien und der Schweiz. Mit Repräsentanzen ist die Credit Europe Bank N.V. in der Türkei und in China vertreten.  

Das ursprüngliche Kerngeschäft der Bank bestand in der Handelsfinanzierung, was die Credit Europe Bank N.V. zu einem Spezialisten für internationale Kreditvergabe machte. Um das Geschäftsfeld der Bank ausweiten und sich unabhängiger von Handelsaktivitäten zu machen, was es nahe liegend das Bankgeschäft auch auf den Privatkunden Sektor auszuweiten, was bereits im Jahr 1997 geschehen ist. 

Günstige Kredite und hohe Zinsen brachten schnelles Unternehmenswachstum

Nicht nur in Deutschland ist die Credit Europe Bank für günstige Kredite und attraktive Tagesgeld- und Festgeld-Konto Angebote bekannt, was zu einem enormen Unternehmenswachstum binnen der wenigen jahre geführt hat. So beschäftigt die Credit Europe Bank N.V. an den verschiedenen Standorten mittlerweile über 6.000 Mitarbeiter.